kronosan arthro
 

Symptome

Das Hauptsymptom bei Arthrose sind Schmerzen in den betroffenen Gelenken. Diese treten zunächst nach längerer Belastung wie zum Beispiel beim Wandern auf. Typisch sind außerdem so genannte Anlaufschmerzen, die sich nach längeren Ruhephasen einstellen. Sie machen sich beispielsweise morgens nach dem Aufstehen bemerkbar. In späteren Stadien der Arthrose schmerzen die betroffenen Gelenke auch in Ruhe, und es kommt zu mehr oder minder starken Dauerschmerzen.

Typische Arthrose-Schmerzen:

  • nach längerer Belastung (Ermüdungsschmerz)
  • nach längeren Ruhephasen (Anlaufschmerz)
  • in Ruhe (Dauerschmerz)

Da die Arthrose eine chronische Erkrankung ist , die langsam fortschreitet, neigen auch die Symptome dazu, sich langsam zu verschlechtern. Bei manchen Personen kommt es durch Entzündungen zu Phasen, in denen die Schmerzen besonders stark sind. Ein solcher schubweiser Verlauf ist allerdings eher selten.

Außer Schmerzen bemerken einige Personen auch ein Knirschen in den Gelenken. Dieses tritt insbesondere dann auf, wenn das Gelenk unbelastet bewegt wird.

Ein weiteres Anzeichen kann eine Gelenkschwellung sein. Diese entsteht meist durch einen Gelenkerguss, der durch eine Ansammlung von Gelenkflüssigkeit hervorgerufen wird.