kronosan arthro
 

Wie wirkt Kronosan® arthro?

Das in Kronosan® arthro enthaltene Chondroitinsulfat CSbBiO-ACTIVE® wird vom Körper gut aufgenommen und zu den Gelenken transportiert. Dort gleicht es Verluste und Mangelzustände aus und kräftigt so den Knorpel und die umliegenden Gelenkstrukturen.

Die Versorgung des Knorpels mit Chondroitinsulfat hat mehrere positive Effekte:

•   Es vermindert den Knorpelabbau und unterstützt Reparaturprozesse.
•   Es reduziert die entzündlichen Prozesse an der Gelenk-Innenhaut.
•   Es hemmt das überschießende Wachstum des unter dem Knorpel liegenden Knochens.

Auf diese Weise ist es bei langfristiger Anwendung möglich, das Fortschreiten einer Arthrose zu verlangsamen.
Personen mit beginnenden Gelenkbeschwerden profitieren besonders von einer diätetischen Versorgung mit Chondroitinsulfat.

Durch diese spezifischen Nährstoffversorgung können auch Gelenkschmerzen gemindert bzw. die Gelenksteifigkeit verbessert werden. 

Eine diätetische Behandlung mit Kronosan® arthro ist daher auch bei Personen sinnvoll, die im Zusammenhang mit Arthrose mehrere Mittel anwenden müssen.

.

Da das in Kronosan® arthro enthaltene Chondroitinsulfat auch in der normalen Ernährung vorkommt, ist unser Produkt regelmäßig ausgezeichnet verträglich. Dementsprechend sind bei der Verwendung von Chondroitinsulfat bisher auch keine unerwünschten Wirkungen bzw. Unverträglichkeiten beobachtet worden.

Weitere Informationen zu Kronosan® arthro können Sie hier herunterladen: